News

Department of Neurology

Head of Department:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Stefan Schwab

Epilepsy Centre

Spokesman: OA Prof. Dr. med. Hajo Hamer
Epilepsiezentrum

Klassifikation von Epilepsien - aktualisierte Neufassung

Internationale Liga gegen Epilepsie (ILAE) veröffentlicht neue Epilepsieklassifikation

Seit der letzten ratifizierten Epilepsieklassifikation von 1989 führten weitreichende wissenschaftliche Fortschritte zu einem erheblichen Erkenntnisgewinn im Hinblick auf Epilepsien und deren grundlegenden Mechanismen, sodass nun die „Internationale Liga gegen Epilepsie“ (ILAE) die Epilepsieklassifikation aktualisiert hat. Als ein grundlegendes Werkzeug für den behandelnden Arzt muss eine Epilepsieklassifikation dynamisch und relevant auf veränderte Konzepte reagieren können, aber gleichzeitig auch verlässlich überall auf der Welt anwendbar bleiben. Die Klassifikation dient v. a. der klinischen Diagnose, ist aber auch für die Forschung, die Entwicklung antiepileptischer Therapien und für die globale Kommunikation wichtig.

In der Zeitschrift für Epileptologie sind dazu deutschsprachige Positionspapiere mit "free-access" Status veröffentlicht: