Medikamentenstudien

Neurologische Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Stefan Schwab

Epilepsiezentrum

Sprecher: OA Prof. Dr. med. Hajo Hamer

Leiden Sie an epileptischen Anfällen, die bislang schlecht behandelbar sind?

Das Epilepsiezentrum führt Studien mit neuen Medikamenten und anderen neuen Behandlungs- und Diagnosemöglichkeiten durch.

Wir suchen immer wieder Patienten, die daran teilnehmen wollen.

 
Ansprechpartner

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie bitte unsere Studienambulanz:

Silke Haschke
Telefon: 09131 85-34429
E-Mail: studienambulanz.epilepsiezentrumatuk-erlangen.de

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung